• info@kirchspiel-lohn.de

50 Jahre Umsiedlung

Heimat ist nicht nur ein Ort, sondern ein Gefühl

Herzlich Willkommen

Das Kirchspiel Lohn

Das Kirchspiel Lohn

bestand aus den Orten Lohn, Fronhoven, Langendorf, Pützlohn und Erberich sowie das Rittergut Hausen. Die Inanspruchnahme der ehemaligen Gemeindeflächen des Kirchspiels für die Tagebaue Zukunft und Inden der Rheinbraun AG (heute RWE Power AG), machte eine Umsiedlung des größten Teils der Einwohner notwendig. Hierzu wurde westlich von Fronhoven der Umsiedlungsstandort Neu-Lohn ausgewiesen. Der Beginn der Umsiedlung begann vor 50 Jahren mit dem Bau und Fertigstellung der ersten Häuser im neuen Ort.

2015 / 2016

2015 / 2016

reifte bei den Ortsvereinen der Gedanke, dieses Jubiläum zu feiern. Von Anfang an stand fest, dass das Fest nur gelingen könne, wenn alle Ortsvereine dabei mitmachen und sich individuell in die Planungen und Umsetzung einbringen. Als Ergebnis einiger Vorgespräche wurde der „Förderverein 50 Jahre Umsiedlung Kirchspiel Lohn e.V.“ gegründet.

Die Feierlichkeiten

Die Feierlichkeiten

fanden am Wochenende 16. und 17. Juni 2018 im Gasthof Rinkens in Eschweiler/Fronhoven statt. Wir hatten die ehemaligen Bürger des Kirchspiels Lohn, alle derzeitigen Bewohner und alle Interessierte ganz herzlich zum Ortsjubiläum 50 Jahre Umsiedlung Kirchspiel Lohn eingeladen. Es wurden wunderbare Gespräche geführt und es hat uns allen ganz viel Spaß gemacht.

Aktuelles

Hier finden Sie immer aktuelle Informationen zu den geplanten Veranstaltungen

April 3, 2022 No comments

Dorfreinigungs-Aktion der Ortsvereine

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Neu-Lohn und Fronhoven!Der Förderverein 50 Jahre Umsiedlung Kirchspiel Lohn e.V., in dem alle Ortsvereine und Institutionen organisiert sind, führt am Samstag, dem 23.04.2022, eine Reinigungsaktion in unserem Ort durch. Dabei werden alle öffentlichen Grünflächen innerhalb und außerhalb des Ortes sowie Gedenksteine, Wegekreuze oder ähnliches von Müll und Unrat gesäubert. Wir […]

April 9, 2018 No comments

Herzlich Willkommen

Das Kirchspiel Lohn bestand aus den Orten Lohn, Fronhoven, Langendorf, Pützlohn und Erberich sowie das Rittergut Hausen. Die Inanspruchnahme der ehemaligen Gemeindeflächen des Kirchspiels für die Tagebaue Zukunft und Inden der Rheinbraun AG (heute RWE Power AG), machte eine Umsiedlung des größten Teils der Einwohner notwendig. Hierzu wurde westlich von Fronhoven der Umsiedlungsstandort Neu-Lohn ausgewiesen. […]